Artikel

Der goldene Schnitt

Mitgenommen, wenn nicht mitleidserregend, so sehen die beiden Gummibestiefelten Herrschaften aus, die gerade auf der bild.de-Startseite ihren Auftritt haben. Dabei sind sie doch Betrüger, vor denen die Polizei warnt! Unverschämt!

Bildschirmfoto 2013-06-10 um 12.47.12

Oder doch nicht?

Bildschirmfoto 2013-06-10 um 12.47.22

Der Gesamteindruck:

Bildschirmfoto 2013-06-10 um 12.47.19

Memo an mich selbst: Doch ab und zu Günther Jauch schauen, um später die Protagonisten von Bild-Titeln wiedererkennen und damit Gut und Böse besser unterscheiden zu können.

3 Kommentare

  1. Homöopathen & sonstuge Esoteriker gehen ja auch als Ärzte durch und Absahner & Lügner als Politiker. Wieso also nicht die Schwachfug-Deppen & Hetzer bei Springer als Journalisten?

  2. Selbst bei dem oberen Bildausschnitt würde ich nicht annehmen, dass die beiden traurig und abgekämpft dreinschauenden Personen die genannten Betrüger sein sollten. Betrüger sehen in der BILD-Zeitung (und anderen auch) selten mitleidserregend aus.

Kommentare sind geschlossen.